"Nach innen lauschend 'ganz Ohr' in mir, mich mit meinem inneren Auge betrachtend, mich einfühlend und erforschend, bin ich ganz dem gegenwärtigen Moment verbunden. Und in dieser, meiner Präsenz ruht eine unglaubliche Kraft: meine Kraft".

Anna Trökes & Dr. med. Detlef Grunert


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Neuigkeiten



Yoga im neuen Jahr 2022


Alle Kurse starten wieder am 10.01.2022. Es gibt ein neues Update bezüglich der 2G+Regelung: Die Testpflicht für alle mit Impfung, Booster oder Genesung innerhalb der letzten 6 Monate entfällt ab sofort! Selbsttests vor Ort sind weiterhin möglich.


Unsere Kurse starten in einem neuen Yoga-Raum


Alle Kurse finden ab sofort im neuen Raum bei "Yoga bewegt" in der Ludwig-Weimar-Gasse 1 in Jena.

Der neue Yogaraum ist sehr geräumig (für mind. 15 Teilnehmer*innen), ruhig und direkt zentrumsnah bei "Yoga bewegt" in der Ludwig-Weimar-Gasse 1 in Jena gelegen.





Krankenkassenzertifizierte Yoga-Kurse


Die Online-Kurse werden von den Krankenkassen über den 31.03.2021 hinaus unterstützt, solange die Kontaktbeschränkungen bestehen. Online begonnene Kurse können online zu Ende gebracht werden auch wenn die Kontaktbeschränkungen aufgehoben werden. Natürlich ist es dann aber auch möglich, den Kurs als Präsenzkurs wahrzunehmen.

Weitere Infos findet ihr bei den Yoga-Kursen.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bewusstheit durch Bewegung

Maren Beljan - Heilpädagogin, Yogalehrerin (BYV) und Kursleiterin für progressive Muskelentspannung (PMR) verbindet das Wissen des Yoga mit dem Wissensschatz des Ayurveda und Erkenntnissen aus der Heilpädagogik.

In den Kursen erlernen Sie die klassischen Grundhaltungen des Yoga, deren Variationen und Bewegungsübergänge sowie Atemübungen, Entspannungsübungen, Achtsamkeitsübungen und Meditation.


Der Unterrichtsstil ist fordernd aber genauso sanft und beherzt, spielerisch und kreativ. Auf ihre individuellen Bedürfnisse wird im Kurs eingegangen. Sie werden ermuntert dazu bei sich zu bleiben, ihre Bedürfnisse zu erspüren, Grenzen zu erweitern und ohne Leistungsdruck mit Leichtigkeit Yoga zu praktizieren. Während des Unterrichts arbeitet Maren gern mit ihrer Stimme und der heilenden Kraft der Mantren. Die Erkenntnisse aus der Verbindung von Ayurveda und Yoga fliessen in den Unterricht ein. Beeinflusst wird die Kursgestaltung auch von dem Unterricht, den Maren durch Klaus König (Iyengar-Yoga) erhält.


Das klassische Yoga mit seinem ganzheitlichen Ansatz spricht uns auf allen Ebenen an. Körper, Geist und Seele werden in Einklang gebracht.

Durch die Übungen erlangen Sie:

  • Aufbau & Stabilisierung der Muskulatur
  • Linderung und Beseitigung von Rückenschmerzen
  • eine gute Haltung
  • eine Stärkung des Immunsystems
  • Flexibilität
  • eine Verbesserung der Atmung
  • Achtsamkeit, Bewusstheit & Konzentration
  • Ruhe & Ausgeglichenheit im Alltag
  • tiefe Entspannung
  • Harmonisierung der Bio-Energien (Doshas) Vata, Pita und Kapha