Qualifikationen

Im Jahre 2005 schloß Maren Beljan ihr Studium der Heilpädagogik in Erfurt ab. Von da ab arbeitete sie als staatlich geprüfte Heilpädagogin in Deutschland und Österreich (Wien).

Seit dem Jahr 2000 praktiziert Maren regelmäßig Yoga.

Während zwei insgesamt achtmonatigen Studienaufenthalten in den Jahren 2006 und 2007 in Indien und Nepal vertiefte sie ihre Kenntnisse des Yogas, der buddhistischen Meditation und Philosophie. In Indien hatte Maren die Möglichkeit dem damaligen Vizepräsidenten der tibetischen Ärztekammer Dr. Nyima Tzering Lunkhang bei der Arbeit in seiner Praxis zu hospitieren und konnte sich intensiv mit tibetischer Medizin auseinander setzen. In Dharamsala (Nordindien) besuchte Maren unteranderem Kurse zur Einführung in die tibetische Akupressurmassage und buddhistische Philosophie am Tempel des Dalai Lama. In Rishikesh (Indien) schloss Maren ihre Ausbildung zur Reiki-Lehrerin 2007 in der Tradition von Mikao Usui erfolgreich ab.

Im Frühjahr 2007 wurde Maren im Tushita Meditation Center in Dharamsala (Nordindien) in den tibetischen Buddhismus eingeweiht.

Im Jahr 2008 absolvierte sie eine Weiterbildung zur Yogalehrerin bei "Lernen in Bewegung" in Berlin. Maren erlernte dort den klassischen Stil des Yoga nach Konzeptionen des indischen Arztes und Yogameisters Swamie Shivananda.

Seit dem Jahr 2008 beschäftigt sich Maren auch intensiv mit den Lehren des Ayurveda und dessen Verbindung zum Yoga.

Den Abschluss zur Kursleiterin für progressive Muskel- Relaxation (PMR) erlangte sie im Jahr 2010.

Meditationskurse, und Retreats besuchte und besucht Maren weiterhin unter anderem bei Bernd Langohr (MBSR- Lehrer in Jena) im Jahr 2009 und Bhante Sujiva (buddhistischer Mönch) im Jahr 2012.

Maren unterrichtet seit 2008 als Yogalehrerin im Geleitshaus Jena, der Yogaschule von Klaus König (siehe yogakosmos), zeitweise bei der Volkshochschule Jena, in Arztpraxen, bei Privatpersonen zu Hause und ab November 2013 im Frauenzentrum Towanda in Jena.

Im Februar 2014 schloss Maren ihre Weiterbildung zur Yogalehrerin (BYV) erfolgreich ab.

Im März 2016 und im April 2017 absolvierte Maren zwei intensiv Weiterbildungen (BYV, EFYTA) mit Leela Mata, Atmamitra Mack und Swami Tatvarupananda mit den Ausbildungsinhalten Yoga Therapie, Bhakti Yoga, Mantra Yoga, Vedanta Philosophie und Sanskrit.